© 2019 Paulina Fellhofer

Das Wochenbett beginnt direkt nach der Geburt der Plazenta und dauert zwischen 6 bis 8 Wochen an. Nicht nur der Körper verändert sich in dieser Zeit sondern auch der Alltag als neue Familie wird anders. Eine neue aufregende  Zeit beginnt.

In den ersten Tagen nach der Geburt kontrolliere ich die körperliche Rückbildung der Wöchnerin, den Gewichtsverlauf des Kindes und helfe bei Stillproblemen. Fragen über die Babypflege und Tipps bei Wehwechen können hier in gemütlicher Atmosphäre bei euch daheim besprochen werden.

Kosten: 80€ pro Hausbesuch

Wochenbettbetreuung

Ambulante Geburt

Findet die Entlassung aus dem Krankenhaus nach der Geburt innerhalb der ersten 24h statt, nennt man dies eine „Ambulante Geburt“. Die eigenen vier Wände, Dusche oder das eigene Bett können bei der Rückbildung und Erholung nach der Geburt unterstützend wirken und so förderlich für einen optimalen Stillbeginn sein. Entscheidet ihr euch für eine ambulante Geburt, komme ich die ersten Tage nach der Geburt täglich zu euch, beobachte die Rückbildung der Gebärmutter, untersuche das Neugeborene, informiere euch über die Babypflege und vieles mehr.

Prophylaktische Maßnahmen wie Vitamin K Gabe und das Neugeborenen – Screening (PKU) können von mir durchgeführt werden. Auch eine Beratung übers Stillen und die Ernährung eures Kindes ist ein Bestandteil meines Besuches.

Im Vordergrund steht eine entspannte Anfangszeit, in der ihr von mir begleitet und unterstützt werdet.

                                                                                                                Kosten: 80€ pro Hausbesuch